________ ANGELS
mein 39 stunden tag

am 23.08 um 5.10 aufgestanden. um 6.30 los nach frankfurt mit eltern. dort kommt das erste hindernis. mein flug kam nicht wegen technischer probleme. ich wurde umgebucht und kam so 2 stunden spaeter in chicago an. sogar miene koffer waren noch beide da. danach wurde gesagt, dass wegen des unwetters viele fluege gestrichen worden seien. wessen natuerlich auch? richtig, mein halber-stunde flug wurde gecancelt und da es um diese uhrzeit nix mehr gab wurde ich in den naechsten flieger um 7.02 am NAECHSTEN MORGEN gesteckt(btw 7 stunden von euch aus zurueckrechnen!) da ich minderjaehrig bin wurde ich in nen raum mit aufsicht gesbracht. da waren viele kleine nervende drecksplagen. nach und 10 stunden und keinem erholsamen schlaf gings nach madison. ENDLICH. kaum war ich da, fehlte ein koffer. ich hoffe dass ich ihn bis sonntag wiederkriege wenn die dumme fluggesellschaft endlich herausfindet wo sie den hingeschickt haben. aber trotzdem bin ich da. nach 39 stunden. aber ich bin da =) jrtzt sind natuerlich schon ehr als 39 stunden vergangen aber dass war der "tag" and dem ich angekommen bin! ich hab euch alle lieb =) kurz vor 3 p.m ortszeit ;D  p.s. im fleiger von frankfurt nahc chicago habe ich meine vorerst letzten 3 bier getrunken =( haende zittern erst leicht^^
24.8.07 14:55
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Felix (24.8.07 22:43)
Na gut
dann waren das jetzt aber deine letzten bier ^^
glaub mir das händezittern wird noch schlimmer
war ja ein hübscher flug den du da hattest
wenn das jahr so wird wie es angefangen hat na dann viel spaß ^^

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Site
Main Page
Guestbook
Contact
About
About me
Credits
Designer
Gratis bloggen bei
myblog.de